Bodensee Symposium       19. bis 20. Juni 2020       Inselhalle Lindau



Pflegesymposium 19.06.2020

 

Freitag, 19. Juni 2020, Raum 1

09.00 – 10.30 Uhr Pflegepraxis 1
  Vorsitz:
Nicole Nitsch, Stuttgart
Denise Schindele, Ludwigsburg
09.00 – 09.30 Uhr Prehabilitation – Notwendigkeit der strukturierten Patientenvorbereitung
Denise Schindele, Ludwigsburg
09.30 – 10.00 Uhr Strukturierte Patientenübergabe
Markus Assenheimer, Schwäbisch Hall
10.00 – 10.30 Uhr PAD-Management – wie setzen wir die Leitlinie um?
Roland Goroll, Innsbruck (Österreich)
   
10.30 – 11.00 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
   
11.00 – 12.30 Uhr Blick über den Tellerrand – Perspektive Professionalisierung in der Pflege
  Vorsitz:
Robert Jeske, Stuttgart
Tilmann Müller-Wolff, Ludwigsburg
11.00 – 11.30 Uhr Anesthesiology in Nursing, USA
John McDonough, Jacksonville (USA)
11.30 – 12.00 Uhr Intensivpflegequalifikation aktuell – wohin geht die politische Diskussion?
Lothar Ullrich, Nottuln
12.00 – 12.30 Uhr Akademische Pflegepraxis für die Kliniken
Andre Ewers, Salzburg (Österreich)
   
12.30 – 14.30 Uhr Mittagspause – Besuch der Industrieausstellung
   
14.30 – 16.00 Uhr Pflegepraxis 2
  Vorsitz:
Maria Brauchle, Feldkirch (Österreich)
Erwin Adrigan, Innsbruck (Österreich)
14.30 – 15.00 Uhr Weaning aus Sicht der Pflege optimieren
Erwin Adrigan, Innsbruck (Österreich)
15.00 – 15.30 Uhr Der sichere Intensivtransport in der Luft
Katrin Lichy, Ludwigsburg
15.30 – 16.00 Uhr Dysphagie erkennen und einschätzen
Lisa Graf, Tübingen
   
16.00 – 16.30 Uhr Pause – Besuch der Industrieausstellung
   
16.30 – 18.00 Uhr Psychosoziale Betreuung und Aspekte
  Vorsitz:
Katrin Lichy, Ludwigsburg
Andreas Stuebner, Friedrichshafen
16.30 – 17.15 Uhr

Psychologische Versorgungsstrukturen für die Intensivmedizin
Teresa Deffner, Jena

17.15 – 18.00 Uhr Angehörigenintegration – erste Ergebnisse aus dem Projekt ICU Families & Kids
Maria Brauchle, Feldkirch (Österreich)
Das Pflegesymposium erhält die Punktevergabe entsprechend der Richtlinien zur Registrierung beruflich Pflegender. Somit 6 Punkte. Bei Teilnahme an beiden Tagen 10 Punkte. Als Nachweis gilt Programm und Teilnahmebescheinigung oder Eintrag in das Nachweisheft. www.regbp.de
* Begrenzte Teilnehmerzahl! Frühzeitige Anmeldung erforderlich! Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt!