Bodensee Symposium       19. bis 20. Juli 2019       Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen



Workshops 20.07.2019

 

Samstag, 20. Juli 2019, Graf-Soden-Zimmer

10.30 – 12.30 Uhr Invasive Notfalltechniken
13.30 – 15.30 Uhr Invasive Notfalltechniken (Wiederholung)
WS 3a + 3b* Moderation:
Christian Bürkle, Grabs (Schweiz)
Thomas Heidegger, Grabs (Schweiz)
Stefan Limmer, Weingarten
Frank Oberle, Grabs (Schweiz)
Silvia Vogel, Friedrichshafen
Andreas Winzer, Grabs (Schweiz)
  Inhalt:
Thoraxdrainage (praktische Übungen)
Intraossärer Zugang (praktische Übungen)
Infraglottische Zugangswege - perkutane und chirurgische Koniotomie (praktische Übungen)

 

Samstag, 20. Juli 2019, Karl-Maybach-Zimmer

09.00 – 12.00 Uhr Praxisrelevante Blockaden für den klinischen Anästhesiealltag
13.30 – 16.30 Uhr Praxisrelevante Blockaden für den klinischen Anästhesiealltag (Wiederholung)
WS 4a + 4b* Moderation:
Martin Eble, Friedrichshafen
Julia Franziska Mehre, Friedrichshafen
Otmar Schlafer, Friedrichshafen
Patrick Strunk, Tettnang
  Inhalt:
Ultraschall der oberen Extremität,
Ultraschall der unteren Extremität,
TAP Blockade der Bauchdecke

 

Samstag, 20. Juli 2019, Kapitän-Flemming-Zimmer

13.30 – 15.00 Uhr Rettungsdienst – quo vadis
WS 5* Moderation:
Götz Geldner, Ludwigsburg
Volker Wenzel, Friedrichshafen
13.30 – 14.00 Uhr Planung einer optimalen Rettungsdienstlichen Versorgung
Clemens Kill, Essen
14.00 – 14.30 Uhr Planung einer optimalen Luftrettungsdienstlichen Versorgung
Stephan Prückner, München
14.30 – 15.00 Uhr Planung einer Leitlinien gerechten klinischen Versorgung
Jochen Wöhrle, Friedrichshafen
* Begrenzte Teilnehmerzahl! Frühzeitige Anmeldung erforderlich! Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt!