Bodensee Symposium       20. bis 21. Juli 2018       Graf-Zeppelin-Haus, Friedrichshafen



Workshops

 

Freitag, 20. Juli 2018, Karl-Maybach-Zimmer

17.30 – 19.30 Uhr Kinderanästhesie (mit praktischen Übungen)
WS 1*  
17.30 – 18.10 Uhr Intraossärer Zugang
Benjamin Conzen, Friedrichshafen
18.10 – 18.50 Uhr Pädiatrischer Atemweg
Hans Strohmenger, Innsbruck (Österreich)
18.50 – 19.30 Uhr Volumenmanagement
Karin Becke , Nürnberg

Wir danken
Ambu GmbH für die Bereitstellung von Trainingspuppen und weiterem Übungsmaterial
Teleflex Medical GmbH für die Bereitstellung von Training Kits
KARL STORZ SE & CO. KG für die Bereitstellung von Arbeitsplätzen

 

Samstag, 21. Juli 2018, Graf-Soden-Zimmer

08.30 – 11.30 Uhr Invasive Notfalltechniken
WS 2* Moderation:
Thomas Heidegger, Grabs (Schweiz)
Stefan Limmer, Weingarten
Markus Klimek, Rotterdam (Niederlande)
Christian Bürkle, Grabs (Schweiz)
  Inhalt:
Videoanalyse im Schockraum – Toy oder tool?
Koniotomie (praktische Übungen)
Thoraxdrainage (praktische Übungen)

Wir danken der Firma VBM Medizintechnik GmbH für die Bereitstellung von Atemwegssimulatoren und Koniotomiesets

 

Samstag, 21. Juli 2018, Karl-Maybach-Zimmer

11.00 – 14.00 Uhr Ultraschall
WS 3* Moderation:
Martin Eble, Friedrichshafen
Ottmar Schlafer, Friedrichshafen
Patrick Strunk, Tettnang
Julia Franziska Mehre, Friedrichshafen
  Inhalt:
Ultraschall der oberen Extremität,
Ultraschall der unteren Extremität,
TAP Blockade der Bauchdecke

Wir danken der Firma Philips GmbH für die Bereitstellung von Ultraschallsystemen

 

* Begrenzte Teilnehmerzahl! Frühzeitige Anmeldung erforderlich! Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt!